praxis bramkamp mobilblende

praxis bramkamp

logo_sidebar

Dr. med.
Matthias Bramkamp

Facharzt für Innere
und Allgemeinmedizin
Hausärztliche Versorgung

 

Freigrafendamm 7
44803 Bochum

 

Telefon 0234 - 36 08 07

Telefax 0234 - 36 15 27

  

Termine

Versuchen Sie einmal, die Luft anzuhalten! Länger! Noch länger! Geht nicht? Doch! Und genau das tun viele Menschen unbewusst, wenn sie schlafen. Sie setzen mit dem Atmen aus, und zwar so lange, bis der Körper Alarm schlägt. Das ist nicht nur akut gefährlich sondern hat auch weitreichende Folgen.

Ob Sie unter diesen nächtlichen Atem-Aussetzern leiden, können wir mit Hilfe eines neuen Gerätes feststellen.

 

Die Schlaf-Apnoe ist eine Erkrankung, die man zunächst nicht bemerkt. Vielleicht hat Ihnen Ihr Partner oder eine andere Person schon einmal gesagt, dass sie nachts schnarchen. Dann ist dies ein Hinweis, den sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten. Denn die Schlaf-Apnoe kann lebensbedrohlich sein.

Bei einer Schlaf-Apnoe sind die Atemaussetzer häufig so lange, dass der Körper Alarm schlägt. Man erwacht, holt kurz Luft, schläft weiter. Das wiederholt sich mehrmals in der Nacht und führt dazu, dass kein erholsamer und tiefer Schlaf mehr stattfinden kann. Die Folge davon: sie leiden unter bleierner Müdigkeit am Tag, können sich schlecht konzentrieren und die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt rapide ab. Dies kann im schlimmsten Fall zu dem gefürchteten Sekundenschlaf am Steuer führen. 

Durch lang andauernde und unbehandelte Schlaf-Apnoe können lebenswichtigen Organe wie Herz und Hirn Schaden nehmen. Die Atemaussetzer führen zu einer Mangelversorgung mit Sauerstoff, was auf die Dauer zu dramatischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen kann. Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt können die Folge sein.

Ob Sie an der Schlaf-Apnoe leiden, können wir mit Hilfe eines Mess-Gerätes feststellen. Dieses Gerät wird Ihnen in der Praxis erklärt und auf Sie eingestellt. Sie legen das Gerät abends, bevor sie ins Bett gehen, an. Am nächsten Tag nehmen Sie das Gerät ab und bringen es zurück in die Praxis, wo die nächtlich gespeicherten Werte ausgelesen werden.

Sollten wir bei Ihnen eine Schlaf-Apnoe feststellen, kann eine individuelle Therapie eingeleitet werden.

 

Wenden Sie sich bei Interesse bitte an unser Praxisteam, wir beraten Sie gerne!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok